Medizinrecht

Medizinprodukte / HaftungMedizinrechtUrteile / Beschlüsse

Metallabrieb bei fehlerhafter Hüftprothese – LG Freiburg bestätigt die Haftung des Herstellers und erteilt seinem Einwand, es handele sich um einen nicht erkennbaren Entwicklungsfehler, eine Absage

Landgericht Freiburg, Urteil vom 15.10.2018, 1 O 240/10 Das Landgericht Freiburg hat in einem seit 2010 laufenden Gerichtsverfahren nach langwieriger Anhörung mehrerer medizinischer und technischer Sachverständigen den Hersteller einer fehlerhaften…
Weiterlesen
Menü